am 15. Dezember 2014

Es funkelt, es duftet… – von Johannes

Es funkelt, es duftet, es freut sich, es schallt… ¡ Weihnachten kommt bald !

Seit dem so wunderschönen Nikolausfest vor genau einer Woche bereitet sich ganz FAMUNDI immer mehr auf Weihnachten vor: Ein Flötenterzett übt mit Vroni und Kathi “Navidad, Navidad” auf der Flöte, ein paar Kinder helfen mir beim Errichten unserer Christbaum-Weihnachtskrippe und im Kindergarten wird ein Lebkuchenhaus gebacken.

Gestern, am “manana de los ninos”, dem wöchentlichen Kindervormittag am Samstag, haben wir eifrig über 300 Butterkekse gebacken, die als Weihnachtsgeschenk an die Familien geschenkt werden. Die Kinder hatten eine riesen Freude, ihre eigenen Kekse auszustechen un auf das Backblech zu legen.

Am Samstagabend waren einige Jugendliche zur Hochschul-Abschlussfeier von Maria-Fernanda, einer Jugendlichen aus der Jugendgruppe, eingeladen. Wir alle haben sehr viel gelacht, gefeiert und vor allem getanzt. Bachata, Rumba, Cumbia, Reggeaton… Und alles was Freude macht !

Diese Woche hat die Jugendgruppe mit einem herrlichen Ausflug in einen Stadtpark Santa Cruz’ und zum nahegelegenen Fluss Piraí beendet. Wir haben Volley- und Fussball gespielt, selbst zubereitetes “chori-pan” (“Wienerle”- “Brot”) gegessen und waren danach im Fluss baden. Am Ende dieses wunderschönen, ereignisreichen Sonntags haben wir auf der Heimfahrt im Linienbus Lobpreislieder gesungen. Wir haben uns sehr gefreut, als so mancher fremder Fahrgast mit einem Schmunzeln bei einem bekannten Lobpreislied mitgesungen hat!

Alles Liebe und eine gesegnete Weihnachtszeit, Johannes

Johannes

Über Anna-Maria Marschner

Gründerin und Obfrau von FAMUNDI

zum Volo-Blog von Anna-Maria Marschner

Santiago