am 11. Februar 2015

FAMUNDI-Fastenaktion 2015

Das Material der Fastenaktion ist eingetroffen!

In der Fastenzeit 2015, also ab 18. Februar 2015,  wird die FAMUNDI-Fastenaktion wieder stattfinden!

Wie funktioniert die Fastenaktion?

In Form eines Papptellers könnt ihr einem bolivianischen Kind einen Platz am Familientisch gegeben.

Kinder und Eltern österreichischer Familien ebenso wie Einzelpersonen, Paare und Gruppen werden eingeladen in der Fastenzeit bewusst auf etwas zu verzichten und dafür eine Spende in den Fastenwürfel zu werfen.

Jedes Mal, wenn eine Spende eingeworfen wird, kann der Teller im dafür vorgesehenen Segment mit typisch bolivianischen Lebensmittel-Stickern beklebt werden.
So soll sich ausdrücken, dass mit dem bolivianischen Kind geteilt wird. Zusätzlich laden wir ein, für die Familie des Kindes in Bolivien zu beten.

Wer kann mitmachen?

Alle, die ihren Esstisch und ihr Herz für ein bolivianisches Kind öffnen möchten. Besonders eingeladen sind Familien mit Kindern zwischen 2-14 Jahren.

Neugierig geworden?

Bitte überlege mit welcher Gruppe du an der Aktion teilnehmen könntest! Familienrunden, Jungschargruppen, Schulklassen, Gebetskreise… oder gründe dazu eine kleine Gruppe, indem du Freunde ansprichst, ob sie auch mitmachen möchten!

Dann schreib ein Mail an info@famundi.com und bestelle das Material. Auf Einzelversand möchten wir möglichst verzichten um Portokosten zu sparen. Hole dir das Material wenn möglich bei einer der Ausgabestellen ab. Danke!

Santiago