am 22. September 2012

Feria

heute waren wir zum zweiten mal bei der Feria. Das ist sowas wie ein wochenmarkt, am dienstag und am samstag. auf der feria gibt es echt alles: Obst, Schuhe, schmuck, elektrische geräte, kleidung, eis, und fleisch, vor allem hühnerfleisch und hühnerkrallen^^
jaja das ist ganz normal dass es mal eine suppe gibt mit einer gekochten hühnerkralle 😉
die leute hier essen eigentlich immer ein hühnerfleisch. es gibt kein mittagessen ohne.

immerhin gibt es auch das gute gute obst bei der feria, das gleicht die hühnerkralle wieder aus 😉

Über Maria L.

ich bin maria, bin 18 jahre alt und wohne derzeit in santa cruz, bolivien. hab nach der matura beschlossen ein volontariat bei familia feliz alias famundi zu machen.

zum Volo-Blog von Maria L.

Santiago