am 13. Oktober 2012

lila Frauen

Wenn man im Oktober durch Santa Cruz geht, vor allem durchs Zentrum geht, so begegnet man immer wieder Frauen mit einem lila Kleid und einem weißen Stoffgürtel um die Hüfte. Sie sehen fast so aus wie Franziskanerinnen, nur in lila.

Nun dann hab ich mich mal informiert was es mit diesen Frauen auf sich hat und es ist folgendermaßen (wenn ich alles richtig verstanden habe): Diese Frauen ziehen bis Ende oktober jeden Tag dieses lila Kleid an. Man kann sich so ein Kleid irgendwo schneidern lassen. Am Beginn des Monats legen sie ein Gelübde ab um ein Wunder zu erbitten. Das Gelübde sieht unter anderem so aus, dass sie nicht ausgehen, jeden Tag in die Hl. Messe gehen, jeden Tag den Rosenkranz zu betenund vor allem bis zum 19. oktober jeden Tag bei einer Prozession mitmachen zur Iglesia Señor de los milagros.

Sie erbitten sich somit ein Wunder wie körperliche Heilung für sich oder für andere und  auch sonst noch andere Wunder.

Das lustige dabei finde ich ist, dass das alles nur im Oktober ist, vorher und nacher wird man keine Frau mit einem lila Kleid mehr sehen 🙂

 

Über Maria L.

ich bin maria, bin 18 jahre alt und wohne derzeit in santa cruz, bolivien. hab nach der matura beschlossen ein volontariat bei familia feliz alias famundi zu machen.

zum Volo-Blog von Maria L.

Santiago